Freitag, 3. Dezember 2010

Torquato


Ich möchte euch nun den Online Shop TORQUATO vorstellen.


Torquato ist ein Versandhandelsunternehmen für anspruchsvolle und qualitätsbewußte Kunden.

Torquato bieten ausgewählte Produkte aus den Bereichen "Papier & Büro", "Haus & Wohnen", "Essen & Trinken" "Tisch & Küche", "Bad & Körperpflege", "Gepäck & Accessoires" sowie "Spielzeug & Kinder".
Torquato-Produkte sind Qualitätsprodukte.

"Schönheit wird nur vom Kennerblick gekauft, nicht angebracht durch des Verkäufers Prahlen." (Shakespeare)



Die Auswahl ist riesig, und es ist wirklich für jeden was dabei und auch für jeden Geldbeutel.
Mich haben die Produkte gleich begeistert.

Ich habe 2 Produkte zum testen zur Verfügung bekommen. Hierfür möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bedanken.


Der Kundenservice ist klasse und auch der Versand ging sehr schnell.



Besonders toll finde ich diesen Aufkleber.
So einen hatte ich noch nie auf einem Paket gehabt.



Und im Paket waren dann:







Pultorte




Crême Brulée








Pultorte: Die echte Engadiner Nußtorte wird in der Schweiz seit 1926 gebacken und ist vermutlich die berühmteste Schweizer Gebäckspezialität. Hergestellt wird die nach ihrem Erfinder, dem Samedaner Konditor Fausto Pult benannte Pultorte aus karamelisierten Walnüssen, Butter, Zucker, Mehl, Eiern und Rahm.


Die Nußtorte gibt es in 2 Größen
Ich habe zum Testen die 80g Pultorte bekommen.



Die Verpackung ist eher schlicht gehalten, aber der Inhalt ist der wahnsinn. Als ich die Piltorte ausgepackt habe, dachte ich an meinen selbstgebackenen Nusskranz.
Aber schon als ich sie angeschnitten habe, wusste ich, das sich hier ein ganz anderer Geschmack versteckt.
Leider hat meine Kamera den Glanz von der Füllung "verschluckt".
Die karamelisierten Walnüsse stechen sehr heraus.
Der Geschmack ist noch mal eine Note besser. Ich bin ja ein richtiger Nuss-Fan, und bin mehr als begeistert von dieser kleinen Torte. Sie schmeckt so schön intensiv nach Nuss, und mit der Kombination vom Kuchenteig ist sie ein richtiger Genuss.

Eines weiss ich, ich werde mir auf jeden Fall, noch vor Weihnachten, die große Pultorte kaufen.


Crême Brulée: Kurz erhitzen, in Schalen füllen, kaltstellen und mit braunem Zucker (nicht enthalten) karamelisieren. Eine sehr gelungene Fertigzubereitung, die Produkten auf Pulverbasis geschmacklich weit überlegen ist. Wir verhehlen nicht, daß die frische Zubereitung nicht zu überbieten ist - sie ist aber auch deutlich anspruchsvoller und zeitaufwendiger. Die eigentliche Zubereitung erfordert nur einige Minuten und danach einige Stunden Zeit zum Kühlen.

Es gibt die Sorte Vanille
Packungsinhalt 1 Liter (ca. 10-12 Portionen) kostet 11,80 €



Hier handelt es sich um eine Dessert Base. Sie ist sehr cremig und hat eine leicht feste Konsistenz.
Sie schmeckt himmlich lecker...nach Vanille.
Und man kann sie sehr vielfältig einsetzen. Ich habe sie einmal in Kombination mit Früchten serviert und einmal als Crême Brulée. ( leider ist meine Kamera ja kaputt gegangen und somit kann ich euch die Fotos von der Crême Brulée nicht zeigen)
Beide Variationen waren total lecker und ich war ein wenig traurig, als die Packung leer war. Alle wollten sie probieren und waren auch so begeistert wie ich es bin.


Fazit:
Ich kann beide Produkte echt weiter empfehlen. Lasst euch nicht vom Preis abschrecken, denn für das Geld bekommt ihr wirklich sehr tolle Produkte.Und nachdem ich sie nun gestetet habe, finde ich den Preis angemessen. Das Geschmackserlebnis bei der Pultorte war sensationell. Und die Vielfältigkeit von der Dessert Base ist der wahnsinn. Ich werde sie sicherlich mal als Kuchen Base verwenden bzw testen.

Hab ich euch nun neugierig gemacht? Dann schaut euch doch mal im Shop um....
Es gibt noch soviele weitere Köstlichkeiten.
           

Torquato hat auch eine Facebook Seite

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen