Samstag, 13. November 2010

Kleines Wunderstäbchen für den Kühlschrank

Was ist knick'n'clean? 
knick'n'clean ist die weltweit einfachste und sauberste Methode zur Verlängerung der Frische von Lebensmitteln. knick'n'clean eliminiert Bakterien, Schimmel, Sporen, Viren und Pilze und sorgt für dauerhafte Frische im Kühlschrank oder Kühlkammern und für eine wesentlich längere Haltbarkeit der Lebensmittel.



Wie funktioniert knick'n'clean?
Für die Aktivierung von knick'n'clean knicken Sie den Stab,damit sich die beiden Flüssigkeiten vermischen und die Stoffe miteinander reagieren können. Es tritt eine gelbliche Verfärbung ein und nach ca. einer Stunde ist knick'n'clean einsatzbereit. Legen oder hängen Sie knick'n'clean  in den oberen vorderen Bereich Ihres Kühlschrankes. Nach der Aktivierung tritt der Wirkstoff langsam durch den Spezialkunststoff aus und wird so kontrolliert an die Umgebung abgegeben. Der Stab verliert nach ca. einem Monat seine Wirkung und um die 100 %ige Frische zu gewährleisten aktivieren Sie das nächste Stäbchen. knick'n'clean kann ohne Bedenken in den Hausmüll entsorgt werden.



 












Ich habe ihn nun einen Monat getestet und ich kann sagen, das der Kühlschrank sehr neutral riecht.
Egal was ich im Kühlschrank hatte, man hat nix gerochen. Das fand ich sehr gut.Käse, Joghurt und auch Salat waren länger frischer.
Bei Obst habe ich allerdings nicht das Gefühl gehabt.
Wobei Obst bei mir auch seltener im Kühlschrank zufinden ist.

Ich habe den Joghurt Test gemacht, und kann nur bestätigen, das die Schimmelbildung sich sehr verzögert hat.

knick'n'clean kann man HIER bestellen. Ein Jahrespaket kostet 77,00 €.
Mir persönlich wäre das zu teuer, obwohl diese kleinen Stäbchen echt was bewirken.
Es gibt noch weitere knick'n'cleans, für andere Anwendungsbereiche.


Vielen Dank an Herrn Bobke,
für das Zusenden eines knick'n'clean Stäbchen.


Kommentare:

  1. Hört sich auf jeden Fall gut an. Aber so für ein ganzes Jahr ist mir das auch zu teuer.

    AntwortenLöschen
  2. Zum Testen gibt es auch 2er Verpackungen im Shop www.knicknclean.de Gruß Bobke

    AntwortenLöschen
  3. Danke Herr Bobke, das habe ich ganz übersehen.

    AntwortenLöschen