Sonntag, 10. Oktober 2010

Pantene Pro-V aqua Light

 For me Produkt-Botschafterinnen

Ich durfte bei For me das neue aqua Light testen.


In meinem Paket waren enthalten:
  • Shampoo
  • Pflegespülung
  • Extra-leichtes 2-Phasen Pflegespray
  • Projekthandbuch
  • MaFo-Unterlagen
  • 60 Proben mit je 1x Shampoo, 1x Pflegespülung und zwei Rabatt-Coupons

Infos:
Pflegeserie für feines bis normales Haar.

Bisher mussten speziell Frauen mit feinem bis normalem Haar oft einen Kompromiss zwischen Pflege und einem locker leichten Haargefühl eingehen.

Mit der neuen Aqua Light Pflegeserie von Pantene Pro-V gehören solche Kompromisse jetzt der Vergangenheit an. Das Besondere an der neuen Aqua Light Pflegeserie ist die innovative Clean Rinse-Formel*. Sie ist besonders wasserlöslich, sodass sich die Aqua Light Pflegeprodukte in kürzester Zeit auswaschen lassen und keine Rückstände im Haar bleiben, die es beschweren können.

So versorgen die Produkte der Aqua Light Pflegeserie das Haar mit dem richtigen Pflegeanteil, ohne es zu beschweren und verleihen ihm dabei gleichzeitig ein locker leichtes Gefühl.

Meine Meinung:
Also riechen tut diese Serie aufjeden Fall super. Und ich muss sagen, das Pantene diesmal fast auf Silikone verzichtet hat. Das gibt gleich einen Pluspunkt mehr.
Allerdings bekomme ich fettiges Haar von der Serie. Ich weiss nicht wieso, denn normalerweise habe ich damit keine Probleme. Liegt entweder am Shampoo oder an der Spülung.
Die Spülung lässt sich auch nicht so leicht auswaschen, wie es versprochen wird.
Die Haare fühlen sich wirklich "leichter" an und ich hab mehr Volumen am Ansatz bekommen.
Allerdings finde ich das Pflegespray klasse. Man kann es auf nassem oder auch auf trockenem Haar aufsprühen. Wobei ich auf nassem Haar bevorzuge. Denn auf trockenem Haar sieht es gleich ungepflegt und fettig aus.
Ich finde es ein wenig schade, das die 2-Minuten Intensiv-Kur nicht im Paket enthalten war. Immerhin gehört diese auch zur Serie. Und nachkaufen konnte ich sie mir nicht, weil ich sie bei uns hier nirgends gefunden habe.

Fazit:
Shampoo und Spülung werde ich mir nicht nachkaufen. Erstens bekomm ich fettiges Haar davon und zweitens ist Silikon in der Spülung. Darauf verzichte ich eigentlich immer, wenn es geht.
Schade finde ich, das im Pflege-Spray auch ein Silikon vertreten ist. Denn ich finde es wirklich gut.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen