Mittwoch, 1. September 2010

Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe

Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe
Kami Garcia und Margaret Stohl



Erscheinungsdatum: 9. August 2010
Verlag: cbj / Verlagsgruppe Random House
Preis: 18,95 Euro               
ISBN-10: 3570138283
Gebundene Ausgabe: 544 Seiten
Originaltitel: Beautiful Creatures

                                                                   

Klappentext

An einem Ort ohne Überraschungen
kann ein Geheimnis alles verändern.
Da war dieser Fluch.
Und da war dieses Mädchen.
Und ich war schon in sie verliebt, bevor
ich sie überhaupt kannte.

Liebe noch vor dem ersten Blick: Seit Monaten verfolgen Ethan Träume von einem unbekannten Mädchen, das er verzweifelt zu retten versucht, und dann steht das Mädchen aus seinen Träumen vor ihm. Lena, die Neue an seiner Schule, in die Ethan sich unsterblich und bedingungslos verliebt. Doch Lena und ihre Familie umgibt ein Fluch, den sie verzweifelt geheim zu halten versucht - auch vor Ethan.

Ethan jedoch weiß: Ihm ist vorherbestimmt, Lena für immer zu lieben. Aber wird er an ihrer Seite bleiben können, gleich, welches Schicksal sie erwartet?

Meine Meinung:

Ich möchte zum Inhalt eigentlich gar nix weiteres schreiben. Denn damit würde ich die ganze Spannung weg nehmen. Habe das Buch letzte Woche gelesen und bin immer noch ganz hin und weg. Allein dieses Cover, mit den grünen Augen und dem Vollmond, zieht einen magisch an. Genau wie der Buchtitel - Tolles Zusammenspiel. Der Schreibstil lässt sich gut lesen. Ich hatte am Anfang zwar leichte Schwierigkeiten, in die Geschichte abzutauchen, aber ein paar Seiten später hat sie mich gefesselt und ich konnte gar nicht mehr aufhören weiter zu lesen. Dieses Buch hat diesmal nix mit Vampiren oder Engel zutun, sondern mit einer ganz anderen "Art", diese ich natürlich nun nicht verraten möchte. ;) Das ganze Buch wird in der ICH-Perspektive von Ethan geschrieben, was dem Leser erlaubt, ebenfalls mit in Lena's Welt abzutauchen.

Fazit:

Ein sehr gelungenes Buch, mit einer Portion Spannung, einer gewissen rätselhaften Atmosphäre, einem Fünkchen Magie und natürlich viel Liebe und Romantik.

Ich danke Buecherkinder - Das Blog für dieses tolle Rezensionsexemplar!

 

1 Kommentar: