Sonntag, 5. September 2010

Schweppes - Testpaket

 Schweppes Sparkling Tea - Teste das Erfrischungsgetränk mit ZZISCHHH!

Ich habe mich vor einiger Zeit auf Whisprs beworben, um die Neuen Schweppes Sparkling Tea's zu testen.
Und ratz fatz kam dann auch schon das Testpaket an.

Ein riesiges Paket

                                                                 
Und wie man sieht, befanden sich im Paket 3 verschiedene Sixpacks:
  • 1 Sixpack 0,5L PET Einzelflaschen der Sorte "Green Tea - Citrus & Ginger"   
  • 1 Sixpack 0,5L PET Einzelflaschen der Sorte "Rooibos - Orange & Lemongrass"    
  • 1 Sixpack 0,5L PET Einzelflaschen der Sorte "Black Tea - Peach & Jasmine
        
Desweiteren befand sich noch folgendes drin:
  • einen Projektplan mit detailliertem Insider - Wissen
  • einen Schweppes - Fragebogenblock zur Befragung von Freunden und Bekannten
  • einen Rückumschlag für die Fragebögen
  • einen Schweppes Kugelschreiber
  • einen Schweppes Schlüsselanhänger
  • 10 Schweppes Sparkling Tea Infoblätter zum Verteilen
 

Man soll sie am besten gekühlt trinken, also ab in den Kühlschrank.

Ein paar Infos:
Schweppes Sparkling Tea:
  • mit Kohlensäure
  • mit Tee-Extrakt
  • mit natürlichen Aroma
  • kalorienarm
  • ohne Konservierungsstoffe
  • ohne Farbstoffe
  • ohne künstliche Süßstoffe




Geschmackstest:
Mir persönlich schmeckt die Sorte" ROOIBOS - Orange & Lemongrass" am besten. Wobei ich finde, das es sehr gewöhnungsbedürftig ist, Tea mit Kohlensäure zu trinken. Das hat mich ein wenig gestört.
Man muss dieses Getränk wirklich eiskalt geniessen. Denn anders schmeckt es nicht.
Es ist erfrischend und sicherlich was für den Sommer.
Bis auf das Jasmine sind auch alle Aromen schmeckbar. Alle 3 Sorten sind nicht zu süss und somit ein perfekter Durstlöscher.
Dennoch wird keins davon mein nächstes Lieblings-Getränk. Ich kann mich einfach nicht mit der Kohlensäure anfreunden.



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen