Samstag, 28. August 2010

Die Sextherapie - Amber Stevens

Die Sextherapie
Amber Stevens



 

Erscheinungsdatum: 14.06.2010
Verlag: Goldmann
Preis: 8,95 Euro               
ISBN: 978-3-442-47264-2
Seitenzahl: 384 Seiten, Taschenbuch 
Originaltitel: The Secret Diary of a Sex Addict
 € 8,95




Kurzbeschreibung: 
Shelley arbeitet als Journalistin und schreibt Kolumnen für ein Frauenmagazin.
Eines Tages wird ihnen mittgeteilt, das die Auflage des Frauenmagazin keinen Gewinn mehr abwirft und das deshalb Veränderungen nötig sind. Shelley geht schon vom schlimmsten aus: Kündigung…Aber nein, es kommt ganz anders. Das Frauenmagazin bekommt einen neuen Chefredakteur. Und dieser will das Magazin sexier gestalten. Es soll weg vom langweiligen Image.
Und Shelleys erste Kolumne besteht darin, ein Tagebuch von einer Sexsüchtigen zu schreiben. Dabei hatte Shelley schon über ein Jahr keinen Sex mehr, und auch sonst ist sie eher prüde und verklemmt…
Um Ideen und Anregungen zuholen, wird Shelley, samt Blackberry, in eine Suchtklinik eingeschleust. Natürlich mit einer neuen Identität. Shelley spielt nun eine sexsüchtige Krankenschweste rin.
Im weiteren Verlauf lernt sie die anderen Teilnehmer und deren Süchte kennen.
Und ab hier geht es nur noch mit den Sexbeichten weiter. Wobei diese sehr detailgenau beschrieben werden. Am Ende der Woche muss nun auch Shelley ihre Geschichte erzählen. Dabei kommt man ihr beinahe auf die Schliche.

Meine Meinung:
Als ich die LP gelesen habe,war ich hin und weg von diesem Buch.Ich dachte es wäre ein prickelndes Lesevergnügen ohne Tabus. Ok ohne Tabus is dieses Buch, aber leider ziehen sich die Sexbeichten wie Kaugummi.
Das Ende kommt dann viel zu schnell und is in meinen Augen sehr seltsam.
Trotzdem musste ich ein paar mal richtig schmunzeln während des lesens und ich würd dieses Buch auch an "sexhungrige" weiter empfehlen.
Lasst euch bloss nich vom Cover täuschen, dahinter verbirgt sich kein Kuschel- oder Blümchen Sex ;-)

Vielen dank an  Leser Welt - Das Literaturportal für das Freiexemplar

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen